Urkunde

Das Tiroler Landlibell

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Im Jahre 1511 erließ Kaiser Maximilian I. im Einvernehmen mit den Tiroler Landesständen das Landlibell als Verteidigungsordnung, die in ihren Grundzügen bis 1918 Gültigkeit hatte. Die Urkunde beinhaltet einen Teil der damaligen Tiroler Landesverfassung und regelte die Ausgestaltung des Militärwesens. Im Dokument ist verankert, dass der Landsturm nur innerhalb des Landes Tirol Kriegsdienst leisten musste und dass ohne die Einwilligung der Landstände kein Krieg begonnen werden durfte, der Tirol betraf. 

EduGenerator - Wochenpläne und mehr

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Der eduGenerator ist ein praktisches Online-Tool zur Erstellung von Arbeitsplänen, Wochenpläne, Urkunden, Schmuckblättern und Namenskarten.

Mit nur wenigen Mausklicks lassen sich Vorlagen erstellen.

Die Grundfunktionen stehen kostenlos und ohne Registrierung zur Verfügung.