Unterrichtsmaterial

Einfache Sprache und Leichte Sprache

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Unter Einfache Sprache versteht man eine vereinfachte Version der Standardsprache oder von Fachsprachen. Texte in Einfacher Sprache haben kurz gehaltene Satzstrukturen ohne Fremdwörter oder Metaphern udgl. Damit sollen komplexe Textinhalte an die Lesekompetenz breiter Bevölkerungsgruppen angepasst werden. Der ORF bietet z.B. seit 4. Juli 2017 im Teletext das Angebot "Nachrichten leicht verständlich" an.

LeOn-Tipp: Mensch sein. Warum bin ich süchtig? (Dokumentarfilm)

RedakteurIn: Medienzentrum
[ Bildrechte anzeigen ]

Wieso werden Menschen süchtig? Lässt sich dieses Verhalten auf eine Realitätsflucht zurückführen oder ist die bunte Welt der Süchte selbst dafür verantwortlich: Computerspielsucht, Glücksspielsucht, Drogensucht. Die Dokumentation befasst sich mit Suchtverhalten: Gesellschaftlich geförderte (Alkohol, Glücksspiel...) und gesellschaftlich akzeptierte Arten der Sucht (Medikamentensucht alter Menschen, Nikotinsucht...) werden aufgezeigt und Mechanismen erklärt.

Material für Legasthenie und Dyskalkulie

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Unabhängig und gemeinnützig bietet der Erste Österreichische Dachverband für Legasthenie (EÖDL) unterschiedliche Angebote für Legastheniker und dyskalkule Menschen. Im Blog und in der App des Vereins findet man neben Material auch wertvolle Tipps für den Unterricht und für Lernbegleiter zuhause.

Wort & Laut Detektive

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Dieses Unterrichts- und Spielmaterial wurde von Lehrerinnen, Logopädinnen, Kindergarten- und Hortpädagoginnen und Studentinnen sowohl im Kindergarten- und Grundschulbereich (zur Sprachförderung, visuellen und akustischen Lautanalyse im Kindergarten und in der 1. Schulstufe und im Rechtschreibunterricht bis zur 4. Schulstufe) als auch im Sekundarbereich und in der Erwachsenenbildung (im Unterricht für nicht deutschsprachige Personen) in einigen Regionen Österreichs, Deutschlands und der Türkei erprobt.

Ballschule: eine App für den Sportunterricht

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Projekt Ballschule Österreich hat in Kooperation mit der Heidelberger Ballschule eine App entwickelt, um motorische, technische, taktische und koordinative Basisfertigkeiten, die wichtig sind, um an Ballsportspielen freudvoll teilnehmen zu können, gezielt zu schulen. 

LeOn-Tipp: A Christmas Carol - Die Nacht vor Weihnachten (Spielfilm) (de + en)

RedakteurIn: Medienzentrum
[ Bildrechte anzeigen ]

Der etwas ältere Geschäftsmann Ebenezer Scrooge lebt in London der 1840er Jahre, er ist geizig und gefühlskalt gegenüber anderen Menschen. Die Weihnachtszeit sieht er als puren Unsinn an. Sein fleißiger Angestellter Bob Cratchit bittet Scrooge um einen freien Tag, um Weihnachten mit seiner Familie zu feiern. Doch Scrooge lässt ihn nur ungern gehen.

Online Lernen interaktiv

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Programmpalette mit "hausgemachten" Online-Übungsinhalten

"Online Lernen interaktiv"(http://oli.luischa.at/) ist eine Sammlung von Webanwendungen für den Fachbereich Deutsch, die aus der Praxis für die Praxis entstanden sind. Die von Alois Schaberl erstellten Programme verstehen sich nicht als Ersatz für herkömmlichen Unterricht, sondern dienen als unterrichtsbegleitende Tools und unterstützen individuelles Lernen und Üben.

Austria-Forum - Das Wissensnetz aus Österreich

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Im Austria-Forum, einem Informationsportal mit österreichbezogenen Themen, findet man ein Österreich-Lexikon und umfangreiche Sammlungen wie z.B. das "ABC zur Volkskunde Österreichs", ein biografisches Lexikon, ein Musiklexikon uvm. Weiters gibt es eine große Anzahl an digitalisierten Büchern (Web-Books), die als Quellen für wissenschaftliche Arbeiten dienen können. 
Der Bereich Unterrichtsmaterialien beinhaltet Lernunterlagen für über 15 Schulfächer für Unterstufe und Oberstufe. 

Space-Leserallyes

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

In der Ausgabe Space Dezember/Jänner wird die beliebte Leserallye in zwei Versionen angeboten. Die Schülerinnen und Schüler lernen mit den Aufgaben der Rallyes das gesamte Heft kennen, indem sie die Beiträge überfliegend lesen.

Zwei Versionen

Die Antworten der aktuellen Leserallyes münden zum einen in ein Kreuzworträtsel, zum anderen werden Aussagen als wahr oder falsch eingestuft. Verwenden Sie die Leserallyes, um den Schülerinnen und Schülern die Vielfalt der Hefte nahezubringen. Auch für die Lesehausaufgabe sind die Leserallyes sehr gut geeignet.