Vortragsreihe "SprachWelten öffnen" der PHT

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Die   Pädagogische Hochschule Tirol lädt ab Jänner 2021 in Zusammenarbeit mit ausgewählten Expert:innenaus den Bereichen Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Migrationsforschung und Medienwissenschaft zu einer sechsteiligen digitalen Vortragsreihe zum Thema "SprachWelt(en) öffnen: Umfassende Sprachbildung im Elementarbereich".
Das Angebot richtet  sich vor allem an Elementar- und Primarpädagog:innen.

Sprache ist Teil unseres Lebens und in allen Teilbereichen der Gesellschaft wirksam.
Ein bewusster und feinfühliger Blick auf das “Werkzeug” Sprache, auf sprachliche Vielfalt als Chance, auf unseren Sprachgebrauch und unsere Sprachgewohnheiten sowie auf sprachliche Entwicklung(en) hilft dabei, die Welt differenzierter wahrzunehmen und dadurch besser  zu verstehen.
Daraus resultiert  vor  allem im pädagogischen Arbeitsfeld eine Bereicherung an Handlungsmöglichkeiten.
Das Organisationsteam hofft auf reges Interesse und freut sich auf interessante, spannende und abwechslungsreicheVorträge! Im Anschluss gibt es jedes Mal auch Raum für fachlichen Austausch.

Hier finden Sie das Programm:
https://ph-tirol.ac.at/sites/default/files/I-4/vortragsreihe_sprachwelten_oeffnen_2021_folder.pdf

Anmeldung unter folgendem Link bis einen Monat vor der Veranstaltung:
https://ph-tirol.ac.at/nachmeldung_zu_fortbildung
Nachmeldungen sind unter der E-Mail-Adresse fortbildung@ph-tirol.ac.at bis eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung möglich.

Quelle:
https://ph-tirol.ac.at/node/1203

 

 

Datum: Mi. 27.01.2021