Kostenlose Vorlese-Geschichten

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Vorlesen verbindet, erzeugt Nähe, regt die Fantasie an und fördert die Sprach- und Leseentwicklung.
Kinder, denen viel vorgelesen wird, lernen selbst leichter und schneller lesen und verbessern nebenbei ihren Wortschatz.
Lesekompetenz ist deshalb eine wichtige Voraussetzung für Bildung und gesellschaftliche Teilhabe.
 

Auf der Internetseite www.einfachvorlesen.de, einer Kooperation der deutschen Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung GmbH., finden Sie jede Woche drei neue, kostenlose Vorlese-Geschichten.
Eine für Kinder ab 3, eine für Kinder ab 5 und eine für Kinder ab 7 Jahren. Diese bleiben dann jeweils 4 Wochen online, so findet man für jede Altersgruppe immer vier verschiedene Geschichten. Darunter bekannte Werke wie Geschichten vom Raben Socke oder der Hexe Lilli uvm.

Praktischerweise kann man die Schriftgröße, die Schriftart und die Hintergrundfarbe verändern und so die Seite den eigenen Vorlieben anpassen. Die Bilder der Geschichten kann man extra einblenden, vergrößern und mit den Kindern besprechen. Als zusätzliches Angebot gibt es von jeder Geschichte noch eine Druck-Version und auch die ungefähre Länge wird in Minuten angezeigt.
Wenn man möchte, kann man sich eine Benachrichtigung schicken lassen, wenn neue Geschichten online hinzugefügt werden.

Als App ist die Anwendung kostenlos im Google Play-Store hier oder im App-Store hier erhältlich.

Quelle: www.einfachvorlesen.de

Datum: So. 08.11.2020