E&U: Evidenzbasierung und Unterricht

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Erziehung und Unterricht ist DIE pädagogische Zeitschrift in Österreich. Sie erscheint seit 170! Jahren und informiert über neue Entwicklungen im österreichischen Bildungswesen, bringt Schwerpunkte zu wichtigen bildungspolitischen Themen, bietet nützliche Informationen für die erzieherische Arbeit und setzt sich mit aktuellen Fragen der Schule auseinander.

Dieser Tage erschien ein Schwerpunktheft zum Thema Evidenzbasierung und Unterricht. Die Nutzung von Daten und Evidenzen zur Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung der – professionellen – Praxis betrifft die Schulleitung, die Lehrerinnen und Lehrer und wesentlich den Unterricht und die Unterrichtsentwicklung, „um so das pädagogische Geschäft gleichsam aus der empirischen Ahnungslosigkeit herauszuführen“, wie Norbert Maritzen es im Auftaktartikel dieses Heftes nennt. Den Artikel von Norbert Maritzen können Sie hier herunterladen:

Evidenzbasierte Unterrichtsentwicklung – Über einige Vereinfachungen und Fehlvorstellungen

Für Inhaltsverzeichnis, Editorial sowie Article Summaries der aktuellen Ausgabe klicken Sie bitte hier.

Zur Bestellung der aktuellen Ausgabe klicken Sie hier.

 

Freie Begriffe
Datum: Fr. 30.10.2020