Die Virtuelle Schule Tirol ist wieder für Sie da!

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Virtuelle Schule Tirol hat als Unterstützungsprojekt für die Zeit des Distance Learnings im Frühjahr 2020 begonnen. Natürlich findet man auch Angebote und wertvolle Tipps für den Lockdown 2.0. 

Gemeinsam mit den Spezialist_innen der heimischen Elearningszene und der Pädagogischen Hochschule Tirol haben die Redakteur_innen des Tiroler Bildungsservice in Kooperation mit der Datenverarbeitung Tirol, dem SchulleiterInnenservice, der Schulpsychologie sowie der Bildungsdirektion diese Webseite entwickelt. Wir möchten auch in der nächsten Zeit alle Beteiligten bestmöglich begleiten.

Durch die konsequent frische Gestaltung sind die Herzstücke der Webseite besonders benutzerfreundlich und die Inhalte sofort ersichtlich. Neben Beschreibungen zu den gängigen Plattformen wie Office 365, Seesaw oder G-Suite sind dies die Angebote des Tiroler Schulnetzes TSN und des Tiroler Medienzentrums. An Schüler_innen und ihre Familien richten sich die Informationen für Lernende und die Tipps für Eltern. Dazu zählen direkte Verlinkungen zu den Unterstützungsangeboten des Landes Tirol wie dem COVID-ArbeitnehmerInnenfonds und dem Digi-Scheck. Für Lehrende steht neben einer umfangreichen Materialsammlung auch das aktuelle (Online-)Fortbildungsprogramm der Pädagogischen Hochschule zur Verfügung.

Die Schulpsychologie, die Kinderpsychologie Tirol und das Jugendcoaching kennen die psychischen Herausforderungen der Zeit. Auch sie präsentieren ihr Angebot auf der Virtuellen Schule.

https://virtuelle-schule-tirol.tibs.at/

[ Bildrechte anzeigen ]
Redaktionsbereiche
Datum: Mi. 02.12.2020