E-Learning

eSquirrel für 2 Monate gratis

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

eSquirrel stellt sein gesamtes Kurs-Angebot für mind. 2 Monate kostenlos zur Verfügung. Die mobile Lernplattform, die zu vielen österreichischen Schulbüchern entwickelt wurde, deckt die meisten Schulfächer der Sekundarstufe I und II ab.

LearningApps in TSNmoodle einbinden

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

LearningApps.org ist eine Fundgrube gefüllt mit interaktiven multimedialen Übungen wie Multiple Choice-Tests, Zuordnungsübungen, Lückentexten etc., die online benutzt werden können. Nutzerinnen und Nutzer haben auch die Möglichkeit, eigene Lernübungen zu erstellen und auf die Plattform hochzuladen.

Programmieren ab der Volksschule mit Code.org

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Code.org ist eine Website mit vielen verschiedenen kostenlosen Programmierübungen. Man kann die Seite bereits ab der Volksschule nutzen - bestimmte Anwendungen sind aber auch für ältere SchülerInnen geeigent. Für einfache Programmierübungen braucht man keine Registrierung und es läuft alles über den Browser.

Bring Ordnung in dein Online-Lehrerleben mit Wakelet

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]
Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Sie bei all den Informationen, die Sie im Internet finden, den Überblick verlieren? Ja? Dann sorgen Sie einfach mit Wakelet für ein wenig Ordnung und Struktur.

Apple Teacher

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]
Apple Teacher ist ein kostenloses Weiterbildungsprogramm, das LehrerInnen, die Apple Produkte für das Lehren und Lernen einsetzen, unterstützt. LehrerInnen können Kompetenzen rund um das iPad aufbauen, die ihnen direkt im Unterricht mit ihren SchülerInnen nützlich sind. Sie erhalten Anerkennung für neu Gelerntes und werden für die großartige Arbeit, die sie jeden Tag leisten, belohnt.

Lehrende arbeiten mit dem Netz

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Publikation "Lehrende arbeiten mit dem Netz" ist zwar nicht mehr ganz neu, (sie wurde am 12. 11. 2015 in Linz bei der Interpädagogica präsentiert) aber durchaus aktuell und als Impulsgeber für den Unterricht gut brauchbar.
Die Schrift (304 Seiten) kann kostenlos als eBook oder pdf-Datei heruntergeladen werden. Zu lesen sind darin Beiträge für Kindergärten, Schulen und Hochschulen, ca. 100 an der Zahl. Alle praktischen Beiträge wurden im Unterricht erprobt.