Vorbereitungskurs für den Pflichtschulabschluss für Erwachsene

Logo bfi tirol / Waser Maria
Bildquelle: Logo bfi tirol / Waser Maria

Das bfi-Tirol bietet ab Herbst wieder Vorbereitungskurse für den Pflichtschulabschuss an. Erwachsene (ab dem 18. Lebensjahr) werden hier in Kleingruppen und mit erwachsenengerechtem Unterricht  auf die notwendigen Prüfungen vorbereitet. Zusätzlich erlangen die Teilnehmer grundlegende Computer-Kenntnisse.

Nach einem Aufnahmetest (finden mehrmals jährlich statt) und der Abklärung der Kursvoraussetzungen, kann der Pflichtschulabschluss in Form eines Abendkurses (Dauer: eineinhalb Jahre) oder Tageskurses (Dauer: ein Jahr) in Innsbruck oder Kufstein nachgeholt werden. Begonnen werden kann mit den Kursen in jedem Halbjahr (September und Februar). Voraussetzungen sind grundlegende Deutschkenntnisse.

Der Pflichtschulabschluss für Erwachsene wird aus Mitteln des Landes Tirol und des Bundesministeriums für Bildung und Frauen finanziert. Dadurch entstehen für die Teilnehmer keine Kosten, auch Bücher und Kopien werden zur Verfügung gestellt.

Für nähere Informationen steht Frau Mag. Maria Waser (maria.waser@bfi-tirol.at; +43 512/59 6 60-842) zur Verfügung

Bildquelle: 
Logo bfi tirol / Waser Maria

Suchen