Volksschule Imst Unterstadt

Bildquelle: Volksschule Imst Unterstadt

Am 3. Tiroler Vorlesetag ließen sich viele Kinder der Volksschule Imst Unterstadt mit dem „Virus“ Lesen anstecken.

In der Buchhandlung Tyrolia lauschten die jüngeren LeserInnen gebannt dem Märchen Schneewittchen. Mit dem japanischen Erzähltheater Kamishibai wirkten die Figuren beinahe lebendig und die Kinder fühlten sich mitten in die Geschichte hineinversetzt.

Der Kinder- und Jugendbuchautor Hannes Hörndler gestaltete für die älteren Kinder eine witzige und mitreißende Lesung. Die Kinder durften mitraten, Fragen stellen, Szenen weiterspinnen,…

Durch den Wechsel von Lesung und guter alter Erzählschule konnte er die Kinder begeistern und davon überzeugen, wie sehr Lesen Spaß machen kann.

Bildquelle: 
Volksschule Imst Unterstadt

Suchen
TiBS - Adventskalender
17