Volksschule Hötting

Bildquelle: Schulkamera

"WAS HUSCHT UND RASCHELT HIER IM HAUS?

DAS SIEHT WOHL NACH ... AUS!" ...mit diesem Spruch stimmte sich die VS Hötting auf den heurigen Vorlesetag ein.

Sowohl der Lehrkörper, als auch die Kinder kamen weiß gekleidet in die gespenstisch dekorierte Schule und setzten sich an diesem Tag ausschließlich mit gruseligen Geschichten auseinander. Für jede Schülerin/für jeden Schüler gab es zwei schaurige 30minütige Lesungen mit Gänsehautcharakter, die von den Lehrerinnen und Lehrern der VS Hötting gehalten wurden.

Der Vorlesetag fand mit dem Kinofilm "Das kleine Gespenst" einen runden Ausklang. Hierbei möchte sich die VS Hötting herzlichst beim Wohnheim Hötting für die freundliche Unterstützung und Aufnahme in den Räumlichkeiten bedanken.

Für die VS Hötting setzt sich der Vorlesetag weiter fort, indem einige Kinder ins Wohnheim Hötting gehen, um dort vorzulesen.

 

Bildquelle: 
Schulkamera

Suchen
TiBS - Adventskalender
17