Unterrichtsmaterialien zum Tag der Straßenkinder 2014

Tag der Straßenkinder 2014
Bildquelle: Jugend Eine Welt - Don Bosco Aktion Österreich

Für Straßenkinder sind die Lebensumstände auf allen Kontinenten ähnlich: Es gilt, das eigene Überleben zu sichern. Sie betteln und stehlen, um satt zu werden. Sie schlafen auf Gehsteigen, in U-Bahnschächten oder in großen Pappkartons. Ihr Leben ist in ständiger Gefahr.

Am 31. Jänner, dem "Tag der Straßenkinder" macht Jugend Eine Welt auf die Situation dieser Kinder und Jugendlichen aufmerksam. Besonderes Augenmerk legt der "Tag der Straßenkinder" im Jahr 2014 auf das Schicksal der Kinder in Indien. Viele von ihnen kämpfen auf der Straße ums tägliche Überleben. Jugend Eine Welt unterstützt die Salesianer Don Boscos und die Don Bosco Schwestern weltweit, damit Straßenkinder eine Chance auf eine bessere Zukunft bekommen. Durch spezielle Programme und eine Ausbildung erhalten sie die Möglichkeit, ihr Leben wieder selber zu gestalten.

Für den "Tag der Straßenkinder" gibt es
Informationen und einige Aktionsvorschläge für den Unterricht.

Quelle:
Elmar Huber - Öffentlichkeitsarbeit Jugend Eine Welt - Don Bosco Aktion Österreich

Weblinks:

Bildquelle: 
Jugend Eine Welt - Don Bosco Aktion Österreich
AnhangGröße
Tag der Straßenkinder_Broschüre.pdf1.96 MB
Tag der Straßenkinder_Plakat.pdf909.64 KB

Suchen