UE: Grundlagen der Netzwerktechnik - Sicherheit im Netz

Cyber Security
Bildquelle: Wikimedia Commons

"Die Schülerinnen und Schüler erhalten in dieser Unterrichtssequenz eine Einführung in die Grundlagen der Netzwerktechnik: Wie funktioniert die Kommunikation zwischen zwei Computern? Dabei werden die ICMP-Request, IP-Adresse, MAC-Adresse und die ARP-Tabelle thematisiert.

Danach geht es in die Tiefen des Hybrid-Schichtenmodells. Die einzelnen Schichten werden genauer betrachtet und deren Aufgaben beleuchtet. Hier lernen die Schülerinnen und Schüler Ports, Dienste und Protokolle kennen und können sie auch den einzelnen Schichten zuordnen.

Bei jedem dieser Teilgebiete werden die Sicherheitsaspekte in den Vordergrund gerückt: Wie funktioniert das Protokoll, wo sind dessen Schwachstellen und wie kann man sie beheben bzw. sich davor schützen? Diese Fragen werden in den Übungen praktisch erfahren, diskutiert und reflektiert. " (Quelle: SwissEduc / Thomas Büsser und Mohammed Kubba-von Jüchen)

Weiterführender Link (Bitte mit STRG+SHIFT+Mausklick öffnen):

Bildquelle: 
Wikimedia Commons

Suchen