Seminar Social Justice & Diversity

Bildquelle: bifeb.at

Seit 2001 gibt es auch im deutschsprachigen Raum das in den USA entwickelte Antidiskriminierungs- und Trainingskonzept „Diversity und Social Justice“. Auch dieses Jahr findet am bifeb wieder ein Seminar zu diesem Themenkomplex statt:

Von 19. – 21. März 2018 wird es im Social-Justice-Training darum gehen, neben konkreten Handlungsschritten im Vorgehen gegen Diskriminierungsformen und Unterdrückung auch eine dialogisch fundierte Haltung zu entwickeln, die Solidarität im Alltag erfahrbar macht.

Social Justice & Diversity

In diesem Workshop wollen wir Dimensionen von alltäglicher Unterdrückung und Diskriminierung einführend untersuchen und zueinander in Beziehung setzen. Der Social-Justice-Ansatz (www.social-justice.eu) bietet dabei sowohl einen intersektional-analytischen als auch handlungstheoretischen Rahmen. Social Justice zielt auf die gleichberechtigte Teilhabe und den gleichberechtigten Zugang von Menschen zu allen gesellschaftlichen Ressourcen ab.

Bildquelle: 
bifeb.at

Suchen
TiBS - Adventskalender
11