Pflanzen bestimmen online - machmal geht's auch ohne Buch

Türkenbund
Bildquelle: Quelle: Anton Prock (http://bilder.tibs.at/node/36490) Lizenz: CC BY-NC-SA 3.0 AT

Der Frühling ist da - wir spazieren und wandern von einem Ort zum anderen - und da steht so ein grün-gelbes oder weißes Lebewesen am Wegesrand und wir wissen nicht wie es heißt. Plötzlich wird alles zur "Margerite" oder zum "Hahnenfuß" oder zum "Leberblümchen", weil ich im Laufe meines Lebens all die Bezeichnungen vergessen habe. Man muss ja nicht unbedingt Botanik studieren, um die wichtigsten Pflanzennamen sich wieder in Erinnerung zu bringen - auch wenn das klassische Blütenpflanzenbestimmen nicht so eine einfache Sache ist.

Ich hatte noch den Schmeil-Fitschen in der Hand - doch nicht immer fand ich den Weg zur richtigen Pflanze. So trage ich heute eher KOSMOS - Naturführer mit mir herum, wenn ich nach Namen suche. Das Smartphone oder Tablet erfüllt hier nicht seinen Zweck mitten in der Landschaft.

Weiterführende Links (Bitte mit STRG+SHIFT+Mausklick öffnen):

Bildquelle: 
Quelle: Anton Prock (http://bilder.tibs.at/node/36490) Lizenz: CC BY-NC-SA 3.0 AT

Suchen
TiBS - Adventskalender
10