OMG and LOL!!! Wer versteht mich?

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Beim Versenden von Mails, Chats, Foren, Onlinespielen oder Social Media Seiten wie Twitter werden aufgrund von Platz- und Zeitmangel sehr häufig Abkürzungen, Shortcuts, Emojis und Wort-Symbol-Kombinationen (I you) verwendet. Daraus hat sich eine eigene Chatsprache entwickelt, die für viele unverständlich ist und erst gelernt werden muss. 

 

Akronyme (Kurzwort, das aus den Anfangsbuchstaben mehrere Wörter gebildet wird)

  • afaik: as far as I know (soweit ich weiß)
  • bb: bye bye (tschüss oder bis bald)
  • hdl: hab dich lieb
  • kA: keine Ahnung
  • immo: im Moment
  • np: no problem (kein Problem)
  • btw: by the way (übrigens)

Ähnliche Aussprache und Zahlen

  • 4u: for you (für dich)
  • gn8: good night (gute Nacht)
  • w8: wait (Warte!)

Emoticons (Emotion = Gefühl + Icon = Zeichen)

  • :-o … Oh, überrascht
  • xD … kaputt lachen
  • :-@ … brüllen

Sternchen (Asterisken)

  • *fg*: frech grins
  • *lu*: love you
  • *rofö*: rolling on the floor laughing (lachend am Boden kugeln)

Chatsprache in Onlinespielen

  • dc: disconnect (Internetverbindung getrennt)
  • gg: good game (Anerkennung für ein gutes Spiel)
  • n1: nice one (Ausdruck von Anerkennung)

 

Wer noch mehr wissen will:

www.rataufdraht.at - Chatsprache

Chat Abkürzungen-Liste: Die Wichtigsten und die Schrägsten

Quiz - Verstehen Sie Chatsprache?

 

Redaktionsbereiche
Datum: Di. 10.12.2019