Maximilianjahr startet mit Lichtshow "Max 500"

Kaiser Maximilian
Bildquelle: By Dguendel - Own work, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=55896797

Kaiser Maximilian I., der "letzte Ritter" und "erste Kanonier" prägte die Politik in Europa am Beginn der Neuzeit.
Anlässlich des Maximilian-Gedenkjahres 2019 startet am 20. November die LIGHTSHOW MAX 500, eine audiovisuelle 3D-Lichtprojektion / Mapping Show und eines der aufwändigsten und spektakulärsten Projekte des Maximilianjahres 2019.
In dieser Open-Air-Veranstaltung führt der Hofnarr des Kaisers durch eine faszinierende Zeitreise, die historische Ereignisse mit neu interpretierten Szenen verknüpft. Erzählt wird von Liebe und Heirat, von Turnieren und Hoffesten, von der Legende der Martinswand und vom Wirken des Kaisers auf Kanonengießerei, Buchdruck und Industrie.

Verwendete Quelle:
Lightshow Max 500 in der Kaiserlichen Hofburg

Weiterführende Informationen:

Bildquelle: 
By Dguendel - Own work, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=55896797

Suchen
TiBS - Adventskalender
11