Materialien auf LEON

Tiroler Fasnachtsbräuche - LEON DVD
Bildquelle: Medienzentrum LEON

Tiroler Fasnachtsbräuche 2010 (1972): Aufzeichnungen der Tiroler Fasnachtsbräuche aus den 60er und Anfang der 70er Jahre liefern Informationen zu Thaurer Muller, Telfer Schleicher, Traminer Egetman, Nassereither Scheller, Axamer Wampeler, Imster Schemen und zum Blochziehen in Fiss. Die Hintergrundmusik entspricht der damaligen Zeit.

 

Christmas in the USAChristmas in the USA und England (de+en, 2007): Weihnachten in England und den USA ist einerseits beeinflusst durch deutsche Bräuche, andererseits bestimmen zunehmend amerikanische Bilder und Figuren unsere Wahrnehmung des Festes. In mehreren Filmen (bilingual englisch/deutsch), an Originalschauplätzen in England und den USA gedreht, wird von Bräuchen und ihren Hintergründen, aber auch von Armut und tätiger Nächstenliebe, dem lebendigen Christmas Spirit, erzählt.

 

Amraseer MatschgererIm Verleih (in Kürze auf LeOn!) - Amraser Matschgerer (2013): Amras, ein kleines Dorf südöstlich von Innsbruck. Wir schreiben das Jahr 1653. In "Omberas" werden in diesem Jahr höchst sträfliche Insolentien (=Unverschämtheiten) und Ungebühr beim Schellenschlagen festgestellt. Die Fasnachtstradition wird in Amras seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weitergegeben und heute noch leben Alt und Jung dieselbe Leidenschaft in der Fasnachtszeit wie vor 360 Jahren. Zu diesem Jubiläum fand im Jahr 2013 in Amras ein bis Dato noch nie dagewesener Umzug statt. (Quelle: Landesmedienzentrum, LEON)

Bildquelle: 
Medienzentrum LEON

Suchen