Lehrgang: Schatztruhe Märchenarbeit

Logo Bildungszentrum Caritas / Diazöse Innsbruck
Bildquelle: Logo Bildungszentrum Caritas / Diazöse Innsbruck

Methodenlehrgang für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Es war einmal… und könnte auch heute noch so sein. Märchen erzählen vom Leben. Sie erzählen von Heldinnen und Helden, die sich auf den Weg machen und sich dabei weiterentwickeln. Ganz egal welche Herausforderung es zu meistern gilt – am Ende wird alles gut. Diese Einsicht und Weisheit stärkt Kinder und Jugendliche und zeigt ohne zu moralisieren auf, dass das Leben machbar ist.

Der Lehrgang Schatztruhe Märchenarbeit vermittelt Grundlagen, um Märchen als Hilfestellung in der Arbeit mit Kinder und Jugendlichen einsetzen zu können. Durch das gemeinsame Erproben von gestalterischen, spiel- und theaterpädagogischen Zugängen erhalten die TeilnehmerInnen ein praxisnahes Handwerkszeug das sowohl im Einzelsetting als auch in der Gruppe zur Anwendung kommen kann. 

Mit folgenden Methoden wird im Lehrgang gearbeitet:

  • Märchenhafte Spielgeschichten
  • Unterschiedliche Formen des Puppentheaters
  • Kunsttherapeutische Methoden der Märchenarbeit
  • Spiel- und Erlebnispädagogische Elemente
  • Theaterpädagogische Übungen
  • Gestalterische Kreativmethoden

Referentinnen
Margarete Ringler: Spielpädagogin, Geschäftsführerin Tiroler Bildungsforum, Lehrerin an der Schule für Sozialbetreuungsberufe

Roswitha Betz: Mal- und Gestaltungstherapeutin, Spielpädagogin, Lehrerin an der Schule für Sozialbetreuungsberufe

Zielgruppe
Alle Interessierten, die haupt- oder ehrenamtlich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten

Termine
Samstag, 09. Jänner 2016
Samstag, 30. Jänner 2016
Samstag, 20. Februar 2016
Samstag, 12. März 2016
Samstag, 02. April 2016
jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr

Kurskosten
520.- Euro (inkl. Seminarunterlagen und Materialien für kreative Arbeiten); update-Förderung möglich

Anmeldeschluss
16. Dezember 2015

Info und Anmeldung
Bildungszentrum der Caritas Innsbruck
Weiterbildung für Sozial- und Gesundheitsberufe
Heiliggeiststraße 16, 6020 Innsbruck
Tel.: 0 512 / 72 70 809
Email: bildungszentrum.fortbildung@dibk.at
Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt.

Bildquelle: 
Logo Bildungszentrum Caritas / Diazöse Innsbruck
AnhangGröße
Folder LG Schatztruhe Märchenarbeit 2016.pdf500.89 KB

Suchen