INNSBRUCK NACHTLICHT - Ausstellungseröffnung - Foto im Seminarraum - am 25. Mai 2016; 18 Uhr 30

AnzeigenWiederholungen
Nachtlicht - Markus Jenewein
Bildquelle: Medienzentrum Tirol - Foto: Markus Jenewein; 23.5.2016
Datum: 
25.05.2016, 18:30 - 20:00
Ort: 
Medienzentrum Tirol; Hofburg, Rennweg, Innsbruck, 1. Stock

"Anton Kiefer und Markus Jenewein fotografierten ehrenamtlich für das Projekt "~orientieren in Tirol - Stadt Innsbruck". Markus Jenewein fotografierte alle Inn- und Sillbrücken im Stadtbereich von Innsbruck. Ebenso erstellte Markus 360° Panoramen von Plätzen und Straßenkreuzungen in den Stadtteilen Olympisches Dorf, Roßau, im Gewerbegebiet Mühlau, in Vill, Igls und Pradl.

Anton Kiefer wiederum fotografierte in fast allen Stadteilen Innsbrucks, insbesonders aber in den Stadtteilen Saggen, Dreiheiligen-Schlachthof, Mühlau, Arzl, Pradl, Amras und Innenstadt.

Die DVD "~orientieren in Tirol - Innsbruck Stadt" wurde am 10. Mai 2016 in Anwesenheit von Landesrätin Dr. Beate Palfrader und Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer in der Volksschule Reichenau der Öffentlichkeit vorgestellt. 

​Die DVD bildet den Abschluss der 9teiligen Serie "~orientieren in Tirol" und kann im Medienzentrum erworben werden.

Die Ausstellung INNBRUCK NACHTLICHT zeigt Fotografien von Anton Kiefer und Markus Jenewein, die im Rahmen des DVD-Projekts entstanden sind." (Quelle: www-foto-im-seminarraum.tsn.at; Troler Bildungsinstitut Medienzentrum; 23.5.2016)

Weiterführende Links (Bitte mit STRG+SHIFT+Mausklick öffnen):

Bildquelle: 
Medienzentrum Tirol - Foto: Markus Jenewein; 23.5.2016
Kategorie: 
Ausstellung
Zielgruppe: 
alle Interessierte

Suchen