FIRST® LEGO® League - Semifinale im Haus Marie Swarovski

First Lego League
Bildquelle: FLL

Am Sonntag, dem 08. 12. 2013, treten die FIRST® LEGO® League Teams aus Österreich und Deutschland beim FLL Semi Finale Central Europe South an, um sich fürs FLL Finale Central Europe zu qualifizieren. Das Semifinale findet im Haus Marie Swarovski in Wattens statt. Die Veranstaltung ist öffentlich und kann von allen Interessierten besucht werden.

Von den 16 teilnehmenden Teams kommen 4 aus Tirol. Alle 16 Teams haben ihr Regionalfinale gewonnen oder wurden zweiter. Im Semifinale sind somit die besten Teams aus Österreich (11 Teams) und Süddeutschland (5 Teams) vertreten. Drei der vier Tiroler Teams sind SchülerInnen der NMS Telfs Weissenbach, das vierte Team kommt von der NMS Kufstein 1.

Organisiert wird das FLL-Semifinale von TiRoLAb (Tiroler Roboter Labor). FLL ist ein Förderprogramm, das SchülerInnen in einer Wettbewerbsatmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführen möchte, die Jugendlichen werden angespornt, in Teamarbeit komplexe Aufgaben mit kreativen Lösungen zu bewältigen. Diese Roboterwettbewerbe werden seit 1998 weltweit ausgetragen, das diesjährige Motto lautet: "Natures Fury". Die Teams im Alter zwischen 10 und 16 Jahren hatten acht Wochen Zeit, sich auf den Wettbewerb vorzubereiten, das geschah großteils an den Schulen außerhalb der Unterrichtszeit. 

Quelle:
Andreas Bellony

Nähere Infos:

Bildquelle: 
FLL

Suchen