Einladung zur Minecraft Umwelt Challenge 2020

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Deadline für die Einreichungen:
29. Mai 2020

Die M:EE Umwelt Challenge 2020 ist für alle Lehrer/innen unterschiedlicher Vorkenntnisse bestens geeignet, mit der Teilnahme am Projekt können mehrere Unterrichtsfächer, Themen und Kompetenzen abgedeckt werden. In einer vorbereiteten Minecraft-Lernwelt lernen die Schüler/innen Sinnvolles über die Umwelt und den Umweltschutz. Sie befinden sich dabei in einer sicheren, positiven Spielewelt und werden in den Bereichen Innovation, Kreativität, Problemlösungskompetenz, selbständiges Arbeiten und digitale Grundkompetenz gefördert.

Aufgabenstellung:
Die Schüler/innen sollen sich in Minecraft einem Umweltproblem stellen, sich dazu Gedanken machen, lernen und sich mit der Lösung des Umweltproblems auseinandersetzen.

Die Gewinner werden beim 4gameChanger Festival am 9. September 2020 ausgezeichnet.

Weblink:

Redaktionsbereiche
Datum: Do. 14.05.2020