E-Tutoring Ausbildung @UIBK

Bildquelle: uibk.ac.at/elearning

Was genau versteht man unter E-Learning? Wollen Sie wissen wie das Lernmanagementsystem an der Uni Innsbruck genau funktioniert?  Haben Sie Fragen zu OER? Wann ist der Einsatz eines digitalen Mediums sinnvoll? Wie erstelle ich einen Screencast? Diese und viele weitere Fragen werden in der Ausbildung zum E-Tutor oder zur E-Tutorin im WS2018 besprochen.

Die Lehrveranstaltung E-Tutoring@UIBK bietet Studierenden eine Plattform für den aktiven Austausch zu Themen rund um die digitalen Medien. Sie gestalten selbst Produkte für die virtuelle Lehre und experimentieren mit E-Learning-Formaten.

Die gesamte E-Tutoring-Ausbildung hat einen Umfang von 5 ECTS und dauert ein Semester lang. Sie besteht aus einem geblockten Theorieteil zur Vermittlung von technischen und didaktischen Kompetenzen (der vor Semesterbeginn im September stattfindet), einem Praxisteil (Beratung und Unterstützung einer LV während des Semesters mit mediengestütztem Know-How) und einem begleitenden Kolloquium zur Vertiefung. 

  • Die Anmeldung zur Lehrveranstaltung (LV 179001 2018W) ist noch bis 13.9.2018 direkt über das Vorlesungsverzeichnis der Uni Innsbruck möglich: https://tinyurl.com/eTutoring-WS18
Bildquelle: 
uibk.ac.at/elearning

Suchen