Die Macht der Rituale

Farbmischung - Hindutempel
Bildquelle: bilderpool.at/Dieter Draxl

"... Die Geschichte von den Lianen- und den Gummiseilspringern bestätigt Grundannahmen der modernen Ritualforschung: Rituale sind nicht starr und festgelegt, sondern können ihre Bedeutung verändern oder auch ganz verlieren. Rituale können wandern, von der Südsee bis nach Mitteleuropa. Vor allem aber zeigt die Springergeschichte eins:

"Gerade die globale Erlebnisgesellschaft entdeckt Rituale wieder, erfindet sie neu oder importiert sie aus fremden Kulturen", sagt der Indologe Axel Michaels, Sprecher des DFG-Sonderforschungsbereichs 619 "Ritualdynamik" an der Universität Heidelberg, dem größten geisteswissenschaftlichen Forschungsverbund in Deutschland: 90 Forscher aus 17 Fachbereichen beschäftigen sich hier seit 2003 mit der Kraft der Rituale. Sie sind sich in einer Sache sicher: "Menschen brauchen Rituale." Nicht nur zu Weihnachten und zu Ostern. ..."

Weiterführende Links (Bitte mit STRG+SHIFT+Mausklick öffnen):

Bildquelle: 
bilderpool.at/Dieter Draxl

Suchen