Arabische Sprache und Schrift

Revolution geschrieben auf Arabisch (Wikimedia Commons)
Bildquelle: Wikimedia Commons / http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Revolution_in_arabic.png; Urheber: Camillo Sanchez

"Das Wort "arabisch" darf nicht so wörtlich genommen werden. Gemeint ist "arabisch" im Gegensatz zu "lateinisch" oder "chinesisch". Hier kommen auch besondere Buchstaben vor, die marokkanisch, alt-türkisch, persisch, afghanisch oder urdu (arabisch-indisch) sind.
Es gibt aber kein einheitlich gesprochenes Arabisch mehr. Seit dem Mittelalter haben sich mindestens fünf "Dialekte" entwickelt: Halbinsel-Arabisch, Irakisch, Syrisch-Palästinensisch, Ägyptisch und Maghrebinisch (Marokko, Algerien).

Ägyptisches Arabisch wird in der arabischen Welt allgemein verstanden (nicht unbedingt gesprochen), da in Ägypten die meisten Filme des arabischen Raums produziert werden. Ein allgemeines Hocharabisch wird noch in der Literatur verwendet, aber nicht mehr gesprochen. ..." (Quelle: www.schriften-lernen.de)

"Arabisch wird zur Familie der semitischen Sprachen gerechnet (ohne eine weitere differenzierte Unterteilung vorzunehmen). Andere Familienmitglieder dieser Sprachengruppe sind z.b. Hebräisch, Akkadisch (eine „tote“ Sprache), die semitischen Sprachen von Äthiopien und Aramäisch. Im Norden und im Zentrum der arabischen Halbinsel wurden Inschriften gefunden, die in die Zeit von ca. 50 v. Chr. bis 50 n. Chr. fallen und als Vorläufer der arabischen Sprache angesehen werden können. Sie können als Vorarabisch betrachtet werden (hat mit Arabisch soviel zu tun wie frühes Mittelhochdeutsch mit dem heutigen Deutsch) und wird innerhalb der semitischen Sprachgruppe als eigener Zweig geführt. ..." (Quelle: www.chj.de)

 

Wussten Sie, dass folgende Wörter eigentlich aus dem Arabischen stammen?

Admiral, Algebra, Alkohol, Arsenal, Baldachin, Elixir,

Estragon, Giraffe, Havarie, Jasmin, Kaffee, 

Magazin, Matratze, Safran, Schach,Tasse, Ziffer, Zucker 

Weiterführende Links (Bitte mit STRG+SHIFT+Mausklick öffnen)

Bildquelle: 
Wikimedia Commons / http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Revolution_in_arabic.png; Urheber: Camillo Sanchez

Suchen