Angst

Angst
Bildquelle: bilder.tibs.at/Thomas Schönegger; CC BY-NC-SA 3.0 AT

Angst ist etwas, das jede/r in irgendeiner Form kennt. Sie ist uns sozusagen in die Wiege gelegt. Bereits als Babies erschrecken wir vor lauten Geräuschen oder plötzlich auftretenden, unerwarteten Anblicken.

Später lernen wir die Angst zu beherrschen bzw. zu kontrollieren, was einem psychisch gesunden Menschen meist gut gelingt.

Trotzdem tauchen immer wieder Situationen auf, wo wir uns am liebsten verstecken oder in ein Schneckenhaus zurück ziehen würden. Rein kognitiv ist der Angst nicht immer beizukommen. Nochmal anders liegt es mit globalen (Natur-)Ereignissen, die wir nicht beherrschen können. Nachrichten wie jene über die Erdbeben in Japan und der daraus resultierendene drohende Supergau im Atomkraftwerk Fukushima  lösen in vielen von uns mehr oder weniger große Angst aus.

Ob Sie nun eher zu den ängstlichen Typen zählen oder nicht, die von unserer Redaktion zu diesem Thema gesammelten Beiträge sind jedenfalls interessant. Überzeugen Sie sich selbst!

Die Beiträge zu diesem Thema finden Sie ab 11. April hier aufgelistet:

Weiterführende Links:

Bildquelle: 
bilder.tibs.at/Thomas Schönegger; CC BY-NC-SA 3.0 AT

Suchen
TiBS - Adventskalender
11