Aktionstag der Jungen Uni am 26. April 2019, Campustage und RoboCupJunior, Projekttage an Schulen

Gespeichert von Anita Eller am Mo. 11.02.2019
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Universität Innsbruck feiert im Jahr 2019 ihr 350-jähriges Bestehen, und die Junge Uni, eine Initiative der Universität Innsbruck, die Kinder und Jugendliche für die Wissenschaft begeistern will, möchte Sie schon jetzt herzlich einladen mitzufeiern. Die zahlreichen Aktivitäten vor und im Jubeljahr finden Sie auf der Website unter https://www.uibk.ac.at/350-jahre/.

Veranstaltungen, die für Schulen – SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern – interessant sind:

Aktionstag der Jungen Uni: Schülertag am 26. April 2019
Der 15. Aktionstag der Jungen Uni wird am 26. April 2019 am Campus Technik, Technikerstraße, von 8:00 bis 14:00 Uhr durchgeführt. SchülerInnen aller Schultypen, zwischen der 4. Klasse Volksschule und den Abschlussklassen der AHS und BMHS sind eingeladen, die Forschungsstraße der Universität Innsbruck zu besuchen. Eine Vielzahl von Instituten und Labors wird wieder auf anschauliche und spannende Weise einen Einblick in die aktuelle Forschung der Universität Innsbruck bieten. Einen Überblick über das aktuelle Programm mit mehr als 40 Stationen finden Sie auf der Homepage der Jungen Uni unter
https://www.uibk.ac.at/jungeuni/veranstaltungen/aktionstage/.

Die Anmeldung der Klassen
Um den Schülertag besser planen zu können, ist es für Schulklassen notwendig, sich bei der Organisationsstelle der Jungen Uni anzumelden. Die Anmeldung ist ab 7. Jänner 2019 nur online unter
https://webapp.uibk.ac.at/umfrage/index.php/356635?lang=de
möglich, Anmeldeschluss ist der 1. März 2019. Sollte die Veranstaltung frühzeitig ausgebucht sein, wird die Anmeldung schon vor Ablauf der Frist geschlossen.
Im Anmeldeformular ist es auch wichtig anzugeben, ob Sie mit Ihrer Klasse um 8:00 Uhr oder um 11:00 Uhr kommen (Durchgang 1 bzw. 2). Um möglichst vielen Schulen die Teilnahme zu ermöglichen, sollten sich bitte in den Volksschulen nur die 4. Klassen anmelden. Auch sollten sich Volksschul-, Neue Mittelschul- und AHS-Unterstufenklassen wenn möglich für den ersten Durchgang von 8:00 bis 11:00 Uhr anmelden, und AHS-Oberstufen, BMHS und Berufsschulklassen erst ab 11:00 Uhr kommen, pro Schule bitte nicht mehr als drei Klassen anmelden. Eine endgültige Einteilung erfolgt zeitgerecht, Sie werden über die Teilnahme rechtzeitig informiert und bekommen auch für alle SchülerInnen ein Programm zugeschickt.

Campustage und Austrian RoboCupJunior 26. und 27. April 2019
Aufgrund des Jubiläums veranstalten die Institute am Campus Technik am 26. und 27. April 2019 die Campustage, ein Fest für die ganze Familie bei freiem Eintritt (Näheres siehe https://www.uibk.ac.at/350-jahre/veranstaltungen/campus-tage.html).
Ein besonderer Höhepunkt wird der Austrian RoboCupJunior sein, ein Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler, bei dem Lego-Roboter so programmiert werden müssen, dass sie kniffelige Aufgaben erledigen können. Auch bei dieser Veranstaltung ist der Eintritt frei, Nähere Informationen findet man unter
https://www.uibk.ac.at/informatik/schule/robocupjunior/.

Projekttage an Schulen gemeinsam mit der Jungen Uni
Die Junge Uni kommt auch gerne an Ihre Schule: Die neu gegründete Koordinationsstelle "Brücke Schule Uni" unterstützt Sie bei der Programmerstellung: Geboten werden altersgerechte Programme im Bereich Naturwissenschaften (Physik, Chemie, Biologie, Geologie, etc.), Technik (Robotik, Holzbau, Geotechnik, Umwelttechnik, etc.) und Geisteswissenschaften (Medienkompetenz, Archäologie, Geographie, Geschichte, Sprachwissenschaften, etc.). Die Junge Uni stellt auch gerne mit Ihnen das Programm für einen Projekttag zusammen. Einen Einblick in die Vielfalt der Programme erhalten Sie unter https://www.uibk.ac.at/portal/schule.
Auskunft gibt Ihnen Herr Florian Westreicher, e-mail: schule@uibk.ac.at.

Text: (leicht adaptiert)
Dr. Silvia Prock
Ulrike Pfeiffenberger, MA
(Team Junge Uni)

Redaktionsbereiche