Chronik

Alles in einer Hand - Das Zentrale Personenstandsregister und das Zentrale Staatsbürgerschaftsregister kommen

Von Gerald Perfler --- Mi. 29.10.2014
Mit 01.11.2014 wird das Zentrale Personenstandsregister (ZPR) eingeführt. Ab dann werden alle wesentlichen Daten einer Person (etwa Geburt, Eheschließung, Ableben, etc.) in diesem zentralen Register geführt und nicht mehr direkt bei den entsprechenden Standesämtern.