Haus der Natur

RedakteurIn: Sahriban Kara
[ Bildrechte anzeigen ]

Auf mehr als 7.000 m² zeigt Salzburgs beliebtestes Museum die Natur von ihrer spannendsten Seite: Von faszinierenden Unterwasserwelten im Aquarium zu außerirdischen Erlebnissen in der Weltraumhalle, von riesigen Sauriern aus längst vergangenen Tagen zu einer Reise in den menschlichen Körper. Weiteres Highlight: Forschen und Experimentieren in Österreichs vielseitigstem Science Center. Am besten selbst entdecken – dieses Museum ist ein Abenteuer!

Buchen Sie eine Führung für die Klasse!

[ Bildrechte anzeigen ]


Das Haus der Natur mit einer Führung zu erleben, bereichert den Besuch enorm. Es gibt Führungen für Schulklassen, Familien oder Erwachsenengruppen und viele Themen, aus denen man wählen kann. Bei Schulklassen wird Bezug auf den aktuellen Lehrplan der Klasse genommen. 

Ausstellungen

[ Bildrechte anzeigen ]

Von urzeitlichen Sauriern zu den Sternstunden der Raumfahrt, von bunten Unterwasserwelten zu seltenen Reptilien aus aller Welt, von sagenhaften Kristallschätzen aus dem Erdinneren zum Innenleben unseres eigenen Körpers – in den zahlreichen Ausstellungen entdeckt man Mensch und Natur von ihrer spannendsten Seite …

Fütterungen

[ Bildrechte anzeigen ]

Schon mal einen Oktopus beobachtet, der seine Beute aus einem fest verschraubten Glas fischt? Oder einen Schützenfisch, der sein Futter mit einem Wasserstrahl „abschießt“? Bei den kommentierten Fütterungen hat man Gelegenheit dazu und außerdem wird mit so manchem Vorurteil über blutrünstige Haie und Piranhas aufgeräumt …

Informieren Sie sich über die Zeiten und Preise und erleben Sie mit Ihren Schüler*innen spannende Stunden im Haus der Natur!

Datum: Di. 01.03.2022