Zukunft der Stadtentwicklung

Megacities 2010
Bildquelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Megaciudades_2010.png; Urheber: Hmaglione10; CC-Zero

2007 lebte bereits mehr als Die Hälfte der Menscheit in den großen Städten. 2050 werden 3/4 aller Menschen Städte bewohnen. In Wien rechnet man bis zum Jahre 2015 mit einem Zuwachs von 270 000 Menschen, über 100 000 neue Wohnungen müssten zur Verfügung gestellt werden.

Wie versorgt man 40 Millionen Menschen täglich mit allem Nötigen (z.B. Tokio)? Wie schafft mann leistbare Wohnungen? Welchen Sinn hat der Individualverkehr bzw. wie ersetzt man ihn durch öffentliche Transportmittel? Wohin mit dem Müll von 40 Millionen? Welche und wie viele Arbeitsplätze werden für Stadtbewohner_innen zur Verfügung stehen? Den Stadtplaner_innen wird der Stoff jedenfalls nicht ausgehen und angesichts des prognostizierten Zustroms an Zuwanderern vom Land zur Stadt scheinen die zu bewältigenden Aufgaben beinahe unlösbar zu sein.

Weiterführende Links (Bitte mit STRG+SHIFT+Mausklick öffnen):

Bildquelle: 
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Megaciudades_2010.png; Urheber: Hmaglione10; CC-Zero

Suchen