Walter Hotter (AK Tirol) erhält den Österr. Staatspreis für Erwachsenenbildung 2011

Teaser Österr. Staatspreis für Erwachsenenbildung
Bildquelle: erwachsenenbildung.at

 

Am 14. November wurden von Bundesministerin Dr. Claudia Schmied im Beisein von rund 220 geladenen Gästen die Österreichischen Staatspreise für Erwachsenenbildung 2011 im Rahmen einer Gala verliehen. Die PreisträgerInnen wurden aus zahlreichen Einreichungen von einer Jury gewählt. 
In der Kategorie "ErwachsenenbildnerIn 2011: Schwerpunkt Bildungsberatung" wurde Walter Hotter, Referent in der bildungspolitischen Abteilung der Arbeiterkammer Tirol, ausgezeichnet.
 
Betont wurden vor allem sein institutionsübergreifendes und vernetzendes Engagement, das in Tirol die Bildungs- und Berufsberatungslandschaft nachhaltig prägte und prägt, sowie die qualitativ hochwertige Bildungs- und Berufsberatung, die er in der Arbeiterkammer Tirol seit zwei Jahrzehnten mitgestaltet und weiterentwickelt.
 
Wir gratulieren ganz herzlich!
 
 
Lesen Sie mehr darüber am Portal erwachsenenbildung.at
 
Bildquelle: 
erwachsenenbildung.at

Suchen