Volksschule Zirl

Bildquelle: Elternverein der Volksschule Zirl

In Kooperation mit der Bibliothek Zirl veranstaltet der Elternverein der Volksschule Zirl auch in diesem Jahr wieder eine tolle Aktion zum 2. Tiroler Vorlesetag.

Nachdem im letzten Jahr Passanten auf der Straße von Volksschul-Kindern spontan vorgelesen wurde - was zu vielen rührenden, überraschenden Reaktionen & Emotionen - sowohl bei Lesern als auch bei Zuhörern geführt hat - insbesondere in der oft so tristen und grauen  November Zeit - entführen wir diesmal in das Sozialzentrum s`Zenzi in Zirl zum Generationen übergreifenden Lesen.

Weitere Informationen:

Sieben Kinder aus den dritten Klassen lasen ihren Mitschülerinnen und Mitschülern das arabische Märchen "Der Eseltreiber und die zwei Diebe" als Lesetheater vor.

Die Kinder aus der 3d-Klasse lasen im Ortszentrum Passanten selbstgeschriebene Spruchkärtchen vor und verschenkten diese.

Bildquelle: 
Elternverein der Volksschule Zirl

Suchen