Volksschule Telfes im Stubai

Zum 2. Tiroler Vorlesetag wurden bekannte Persönlichkeiten aus unserem Dorf eingeladen: der Bürgermeister, die Leiterin der Dorfbücherei, der Sprengelarzt, der Diakon und die Geschäftsführerin einer bekannten Tiroler Buchhandlung.
Die Dorfpersönlichkeiten lasen aus ihren Lieblingskinderbüchern vor. Die Kinder wurden schulstufenmäßig bunt durchgemischt und auf fünf Gruppen aufgeteilt. Halbstündlich wurde die Lesestation gewechselt. So kam jedes Kind in den Genuss, Leseproben aus dem Lieblingsbuch von jedem Vorleser zu hören. Bemerkenswert war sowohl die Ausdauer der Vorleser als auch der Zuhörer.

Suchen