Volksschule Silz

Bildquelle: Regina Schöpf/Alexandra Krabichler

Die kleine Schusselhexe Gespannt und sehr neugierig warteten die Kinder vor dem geschlossenen "Holzkasten" Kamishibai. Es begann mit dem Türöffner: "Poch, poch, poch! Hörst du das? ... " Zu den 12 Bildern las und erzählte die Lehrerin die Geschichte der kleinen Schusselhexe. Zwischendurch wurden einige Vermutungen angestellt wie die Geschichte weitergehen könnte. Dabei kamen tolle und ungewöhnliche Ideen zu Tage. Anschließend gestalteten die Kinder eine sehr persönliche Seite in ihren Lesetagebüchern.

Den Vormittag des 2. Tiroler Vorlesetages verbrachten die Buddys aus der dritten Klasse mit ihren Patenkindern aus der 1b. Gemeinsam besuchten sie zwei Lesungen in der Bücherei und ein Kinderbuch wurde in der 1b Klasse vorgestellt. Nach Aufarbeitung dieser Geschichten wurde den Kindern klar, wie wichtig es ist, einen Freund an der Seite zu haben. Außerdem erkannten sie, dass jeder Mensch Stärken, aber auch Schwächen hat. Passend zu diesem Thema wurde auch gesungen und gemeinsam gebastelt.
Vielen herzlichen Dank an Silvia und Sonja aus der Bücherei.

Bildquelle: 
Regina Schöpf/Alexandra Krabichler

Suchen