Volksschule Pertisau

Bildquelle: Sigrid Falbesoner

Wir sind eine Kleinschule mit 22 Schüler Schüler werden in verschiedene Gruppe eingeteilt, wobei auf eine altersübergreifende Gruppe geachtet wird.

1. Station - Leseröllchen: Schüler lesen Anweisungen auf den Röllchen vor und alle führen diese zusammen aus (z.Bsp. Klatsche fünf Mal in die Hände)

2. Station - Sketches: Kinder studieren verschiedene kurze Sketches ein. Im Anschluss werden diese den Mitschülern vorgespielt.

3. Station - Puzzlesuche: Puzzleteile sind in der gesamten Schule versteckt. Schüler bekommen schriftliche Hinweise, wo sie diese finden können.

4. Station - Museumsrundgang: "Ältere Schüler" lesen ein kurzes Märchen vor. Zusammen wird zu diesem ein Plakat gestaltet, welches dann aufgehängt. So kommen verschiedene Bilder zu unterschiedlichen Märchen zusammen. Im Anschluss gehen die Kinder wie in einem Museum von Bild zu Bild und versuchen zu erraten, welches Märchen dargestellt wird.

5. Station - Vorlesen: Im Laufe der Woche haben die Kinder der 4. Stufe den Mitschülern jeweils ein kurzes Bilderbuch vorgelesen.

 

Bildquelle: 
Sigrid Falbesoner

Suchen