Volksschule Münster

Bildquelle: Petra Treichl-Perner

"Lesekinos" (große Bildtafeln mit Buchcover, Kurzbeschreibung des Inhalts und Vorleseort) werden in der Aula aufgehängt. Die einzelnen Klassen machen einen Rundgang zur Orientierung des Angebots, dann werden die Kinokarten an die Klassen verteilt. Die Kinder suchen sich ihr Wunschkino aus und nehmen klassenübergreifend an den Vorleseaktionen teil. Von 10:00 bis 11:30 wird im ganzen Schulhaus vorgelesen (vom Keller bis zum Dachboden), dann kommen die Schülerinnen und Schüler in der eigenen Klasse zusammen und erzählen einander von ihren Vorleseerlebnissen bis 12:00.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildquelle: 
Petra Treichl-Perner

Suchen