Voicethread – kollaborativ Präsentationen erstellen, vertonen und teilen…

Voicethread
Bildquelle: Wordle erstellt durch Clemens Löcker

So einfach ist es, Powerpoint- oder Impress-Präsentationen online zu stellen, kollaborativ zu bearbeiten und zu ergänzen und zu vertonen. Gestalten Sie doch einfach einen "Voicethread".

Kennen Sie schon das gleichnamige, sehr praktikable Online-Tool Voicethread? Mit Hilfe dieses Tools können Sie lokal erstellte Powerpointfolien online stellen und mit anderen Usern teilen. Ebenso ist es möglich diese Folien in kollaborativer Zusammenarbeit zu ergänzen. Aber auch andere Formate bzw. Dateitypen, wie Bild- und Filmdateien lassen sich sehr einfach in einen Thread hineinpacken.

Fertige Threads können dann mit anderen Usern geteilt werden. Der größte Vorteil aber, den dieses Online-Tool gegenüber ähnlichen Werkzeugen wie beispielsweise Slideshare besitzt, ist die Möglichkeit, auf sehr einfache Art und Weise die Präsentation zu vertonen und sozusagen aus dem reinen Thread einen Voicethred zu machen.

Dazu können Sie sowohl das interne Mikrofon des PCs aber auch Ihr Handy oder ein digitales Diktiergerät verwenden. Wenn Sie eine weitere sehr praktikable Funktion des Tools, nämlich die Exportfunktion als Videodatei nutzen wollen, müssen Sie gegebenenfalls auf eine kostenpflichtige Kontovariante umsteigen. Die beschriebenen Basisfunktionen sind nach kostenloser Registrierung frei verwendbar.

Ein Voicethread eignet sich hervorragend als Unterstützung in Onlinephasen im Rahmen von Lehrveranstaltungen, beispielsweise in Moodlekursen, aber auch, um ergänzende Hilfestellungen bei Arbeitsaufgaben (zB bei Hausaufgaben oä.) zu geben.

Unter dem unterhalb angeführten Link „ausführliche Anleitung...“ finden Sie eine sehr gute Zusammenstellung aller relevanten Infos zu Voicethread – und eine Anleitung, die keine Fragen mehr offen lässt!

Weiterführende Links (bitte mit Strg+Linksklick öffnen)

Bildquelle: 
Wordle erstellt durch Clemens Löcker

Suchen