VoiceE - europäische Diskussionsplattform zum Verbraucherschutz

VoiceE - europäische Diskussionsplattform zu den Themen EU und Verbraucherschutz
Bildquelle: www.eu-voices.eu

"Die EU-Gesetzgebung zum Thema Verbraucherschutz ist häufig schwer nachvollziehbar und wirft bei Konsumenten viele Fragen auf. Auf der elektronischen Bürger-beteiligungsplattform VoicE erhalten Bürger nun erstmals die Möglichkeit, mit EU-Politikern aktuelle Fragen des Verbraucherschutzes zu diskutieren.

 

Fünf Themen stehen dabei im Vordergrund:

  • Energie
  • Telekommunikation
  • Nahrungsmittelsicherheit
  • Spielzeugsicherheit
  • Consumer Market Watch, das EU-weite System zur Beobachtung von Verbrauchermärkten

Auf der VoicE-Plattform werden die ausgewählten Inhalte zunächst verständlich aufbereitet. Zudem werden Hintergrundinformationen zu den europäischen Institutionen, ihrer Funktionsweise und dem EU-Gesetzgebungsprozess gegeben.

Moderne Kommunikationsmittel wie Blogs, Online-Foren und Chatrooms ermöglichen dann einen sachbezogenen und konstruktiven Dialog zwischen Bürgerinnen und Bürgern und ihren gesetzlichen Vertretern.(Quelle: newsletter@computerwissen.de)

Weiterführender Link:

Bildquelle: 
www.eu-voices.eu

Suchen