VHS-Führungen Mai 2018

Bildquelle: vhs-tirol.at

Die Rätersiedlung auf der Hohen Birga und das Rätermuseum in Birgitz
Leitung: Mag. Dr. Annegret Waldner
Die Hohe Birga, eine Hügelkuppe im Norden der Gemeinde Birgitz, war in der späten Eisenzeit von Rätern besiedelt. In den letzten Jahren wurden hier durch die Universität Innsbruck Grabungen durchgeführt, es wurde ein archäologischer Lehrpfad angelegt und im Gemeindehaus von Birgitz ein Museum eingerichtet. Unsere archäologische Wanderung führt zunächst in das Museum und dann zum archäologischen Ausgrabungsgebiet. Ziel der Exkursion soll sein, die Lebensbedingungen der Räter näher kennenzulernen und einen Einblick in eine Zeit zu bekommen, die in den Geschichtsbüchern oft noch ausgespart wird.

Termin: Freitag, 25.05.18
Kosten: € 8,- / max. 20 TN
Treffpunkt:  14:00 Uhr am Dorfplatz in Birgitz, Rätermuseum (Haltestelle Postbus)
Es wird die Mitnahme von Regenschutz, Getränk und festem Schuhwerk empfohlen.
Dauer ca. 2,5 Stunden

Zum Augustinermuseum nach Rattenberg
Leitung: HR Dr. Franz Caramelle
Das Augustinermuseum Rattenberg feiert heuer sein 25-jähriges Bestehen. In einem ausführlichen Rundgang werden nicht nur die qualitätvollen Innenräume des ehemaligen Augustiner-Eremiten-Klosters präsentiert, sondern auch die zahlreichen, vorwiegend aus den Tiroler Pfarreien der Erzdiözese Salzburg stammenden sakralen Exponate gewürdigt. Außerdem sind ein Kurzrundgang durch die mittelalterliche Stadt Rattenberg und eine Besichtigung der prächtigen Pfarrkirche vorgesehen. Vervollständigt wird das Programm durch einen Besuch der kaum bekannten Filialkirche von Mehrn und der Basilika von Mariathal.

Termin: Samstag, 26.05.18
Treffpunkt: 08:00 Uhr Busbahnhof Innsbruck - Einstiegstelle Heiliggeiststraße
Kosten: € 49,- / max. 33 TN
Rückkehr: zwischen 17:00-18:00 Uhr
In Zusammenarbeit mit Natterer Reisen.

Weiterführende Links:

Bildquelle: 
vhs-tirol.at

Suchen