Tiroler Kulturservice

Kulturservice
Bildquelle: Tiroler Kulturservice

Der Tiroler Kulturservice ist ein Referat im Landesschulrat und vermittelt Kontakte zwischen Kulturschaffenden und Bildungseinrichtungen. Immer zu Schulbeginn wird das Jahresprogramm an alle Tiroler Schulen ausgesendet. Die Schulen wählen ein für sie interessantes Programm und geben ihre Anmeldungen über das Online-Portal für Kulturveranstaltungen (LehrerInnen bzw. Direktionen) bekannt. Die Kulturservicestelle übernimmt den größten Teil der Organisation und die Auszahlung der Honorare der beteiligten Kulturschaffenden. Gefördert werden vom TKS auch schuleigene kulturelle Aktivitäten.
 

Bereiche des Kulturservice:

Literatur – AutorInnenlesungen, Einblicke in das Leben von SchriftstellerInnen ... Nachbereitung im Unterricht (Dramatisierung von Texten, Illustrationen, Verfilmungen ...)
Musik – Klassische Musik, Jazz, Pop ... Vorstellen von Instrumenten, musikalische Kostproben von jungen Tiroler MusikerInnen ...
Medien – ChefredakteurInnen von Printmedien diskutieren über aktuelle Themen, gestalten Beiträge zur politischen Bildung ...
Theater – RegisseurInnen und SchauspielerInnen beraten bei Theaterproduktionen, stellen ihre Arbeit vor ...
Tanz – professionelle TänzerInnen erarbeiten mit SchülerInnen Choreografien in Jazz-dance / Modern-dance / Afro-dance ...
Museumspädagogik – MuseumspädagogInnen gewähren spielerische Zugänge zu Kunstwerken ...
Bildende Kunst – KünstlerInnen stellen ihre Werke vor, ArchitektInnen diskutieren über räumliche Gestaltungsformen ...
 

Kontakt:

Telefon: (+43 512) 520 33 - 111 bzw. 215
Fax: (+43 512) 520 33 - 342
Homepage: http://www.lsr-t.gv.at
eMail: tks(at)lsr-t.gv.at oder a.thoeni(at)lsr-t.gv.at

Bildquelle: 
Tiroler Kulturservice

Suchen