TesTeach – digitale Medien zusammengefasst

Screenshot Logo testeach / tes.com/lessons by Daniela Pistrich (16.08.2017)
Bildquelle: Screenshot Logo testeach / tes.com/lessons by Daniela Pistrich (16.08.2017)

Man kennt Lernplattformen und deren Vorteile – man kann verschiedene Medien (Texte, Bilder, Videos, Webseiten, etc.) gemeinsam präsentieren und so ein breites Spektrum an Inhalten bieten. Das Webtool TesTeach (früher Blendspace), welches es als App (Android) und auch als AddOn für Chrome gibt, ist kostenfrei und leicht zu bedienen.

Nach einer kostenlosen Registrierung können „Collagen“ mit Medien zusammengestellt und mit SchülerInnen geteilt werden. Mittels Drag & Drop können Youtube-Videos, Suchresultate aus Google und Flickr, Webseiten, Dateien aus GoogleDrive und Dropbox und natürlich von der eigenen Festplatte hochgeladen werden. Ist man mit der Zusammenstellung zufrieden, kann diese mit anderen geteilt werden – es wird ein Link kreiert, der über verschiedene Wege kommuniziert werden kann. Wenn eine ganze Klasse in TesTeach angelegt wurde, erhält man auch eine Statistik-Funktion (Kommentare, Quizzes, Like´s).

Weiterführende Links:

Bildquelle: 
Screenshot Logo testeach / tes.com/lessons by Daniela Pistrich (16.08.2017)

Suchen