Stationsbetrieb "Faschismus in Italien"

Faschismus in Italien
Bildquelle: Schule des Lesens

 

Die SCHULE DES LESENS hat für den Geschichtsunterricht der 8. Schulstufe einen Stationsbetrieb entwickelt, der den aufkommenden Faschismus in Italien nachzeichnet. Eine der Stationen befasst sich explizit mit Südtirol unter Mussolini.

Die Schüler/innen lesen in sechs Stationen einfache Texte und erfüllen kurze Arbeitsaufträge im Heft. Die Themen im Einzelnen lauten: Der Begriff "Faschismus", Was ist Faschismus?, Benitto Mussolini, Merkmale des italienischen Faschismus, Der Aufstieg des Faschismus und Der italienische Faschismus und Südtirol.

Machen Sie aus dem Angebot ein Modul für Ihre Schulbibliothek, indem Sie den Stationsbetrieb dreimal in Farbe ausdrucken und laminieren. Auf diese Weise leisten Sie einen Beitrag zur Entwicklung der Bibliothek als Arbeits- und Lernort.Faschismus in Italien

Download (2,2 MB)

Bildquelle: 
Schule des Lesens

Suchen