Stationenlernen im Deutschunterricht am Beispiel der Fabel

Fabeln
Bildquelle: Stephanie Schreder
Die auf dieser Seite als PDF-Download angebotenenen Übungen zu verschiedenen Fabeln von Äsop bis Lessing sind im Rahmen eines Seminars zur Deutschdidaktik an der PH Tirol im Sommersemester 2011 entstanden.
 
In den Stationen 1 und 2 lernen die Kinder Grundlagen zur Gattung Fabel kennen. Die Stationen 3 - 12 bauen auf verschiedenen, für den Unterricht vereinfachten Fabeltexten auf und bieten abwechslungsreiche, aber eher kurze Übungen dazu an. 
 
Im Sinne des Stationenlernens sollen die Schüler/innen die Blätter 1 - 12 selbständig erschließen. Die Stationen sind nicht aufeinander aufbauend. Daher ist es möglich, den Kindern die Wahlfreiheit zu geben, wann welche Station wie lange bearbeitet wird.
 
Station 1: Wissenswertes zur Fabel
Station 1: Wissenswertes zur Fabel
 
Es empfiehlt sich, Plichtstationen neben Wahlstationen vorzugeben. Als Pflichtstationen eignen sich die Blätter 1 - 3. Laminieren Sie diese Blätter am besten in dreifacher Ausführung. Je nach Klassengröße werden die Blätter 4 - 12 je ein- oder zweimal angeboten.  In jedem Fall sollten so viele Stationen vorbereitet werden, dass keine Wartezeiten entstehen.
 
Bei der Umsetzung ist zum einen an die Sozialform, zum anderen an den Zeitpunkt des Einsatzes zu denken. Die Staionen können in Einzel- Partner- oder Gruppenarbeit durchlaufen werden. Wenn die Gattung Fabel bereits bekannt ist, können die Blätter dem Üben und Wiederholen dienen, es ist aber auch möglich, das Thema Fabel durch diesen Stationenbetrieb überhaupt erst zu eröffnen.
 
In den neuen Mittelschulen kommen Unterrichtsformen wie dem offenen Lernen, dem Werkstattunterricht oder der Planarbeit besondere Bedeutung zu. In diesem Sinne können die folgenden Blätter Inhalt einer Lernbereichsmappe sein, die von den Schüler/innen im Laufe des Schuljahres individuell bearbeitet wird.

DOWNLOAD (10,7 MB)

Weitere Unterrichtsmaterialien zur Fabel

In den Bereich der Plan- oder Freiarbeit gehören auch Unterrichtsmaterialien zur Fabel, die der Buchklub Tirol anbietet. Laden Sie zum GORILLA-Band "Ikarus fliegt" drei Freiarbeitsmappen inklusive Lernprogramme und Audiodateien hier herunter:

Buchklub-Literaturmappe I: Die Fabel

Buchklub-Literaturmappe II: Fabeln des Äsop

Buchklub-Literaturmappe III: Fabeln erzählen

Buchklub GORILLA-Band „Ikarus fliegt“

 
Die Autor/innen der einzelnen Stationen: 
Claudia Bucher, Reinhold Embacher, Sabrina Ettl, Stefan Hasenauer, Sarah Horky, Karin Huber, Mario Jäger, Barbara Kaut, Magdalena Kreidl, Katharina Kurz, Nadine Lederer, Barbara Mair, Katrin Margreitter, Verena Mayer, Christina Moser, Luca Patschg, Johannes Prem, Nadine Rinner, Stephanie Schreder, Sabrina Steindl, Thomas Stornig, Nina Tauber, Brigitte Wallner, Andrea Widmoser
 
Allgemeine Information zum Stationenlernen auf www.methotrain.at.
Bildquelle: 
Stephanie Schreder

Suchen