Sommertechnikum MINT

Bildquelle: uibk.ac.at/projects/sommertechnikum-mint/

MINT bedeutet Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Das Sommertechnikum MINT der Universität Innsbruck bietet jungen Frauen (Zielgruppe: Schülerinnen, 15-20 Jahre) einen Einblick in die wissenschaftliche und wirtschaftliche Arbeit einer MINT Fachkraft. 

Das Sommertechnikum MINT bezieht sich auf eine Auswahl der MINT Fächer: Mathematik, Informatik, Physik, Chemie, technische Wissenschaften (Bau & Umweltingenieurwissenschaften, Mechatronik) und Geo & Atmosphärenwissenschaften.
Im Sommertechnikum wird eine Kombination aus Praktikum und Summerschool angeboten.

Das bedeutet:

  • 3 bis 4 Wochen bezahltes Praktikum
  • 1 Woche Summerschool

Die Praktika können an einer Firma oder an der Universität Innsbruck absolviert werden. In der Summerschool bekommen die Jugendlichen einen Einblick in die Fachbereiche und in das Studium selbst.

Weitere Informationen gibt es auf der Website des Sommertechnikums.

Bildquelle: 
uibk.ac.at/projects/sommertechnikum-mint/

Suchen