ScratchJr – Programmieren lernen für die Kleinsten

Screenshot Logo scratchjr / scratchjr.org/about/info by Daniela Pistrich (20.08.2017)
Bildquelle: Screenshot Logo scratchjr / scratchjr.org/about/info by Daniela Pistrich (20.08.2017)

Über Scratch wurde hier auf tibs.at schon einiges berichtet, jedoch wurde die App ScratchJr noch nicht erwähnt. Diese Programmierumgebung für Tablets ist speziell für den Einstieg ins Programmieren für ganz junger Kinder (ab 5 Jahren) gedacht und ist für den Touch-Screen optimiert und leicht zu bedienen.

Kindgerechte Umgebungen bzw. Hintergründe ermöglichen durch die Kombination von verschiedenen Blöcken, welche wie Puzzle-Teile aneinandergereiht werden könnten, das Erzählen von Geschichten und Ähnlichem (Bewegungen, Textblasen). Natürlich können auch selbst erstellte Geräusche und Bilder in die Szenen eingebaut werden – vorausgesetzt, man hat bei der Installation den Gebrauch dieser erlaubt. Die verschiedenen erarbeiteten Projekte können via Mail untereinander ausgetauscht werden.

Auf der Homepage von ScratchJr findet man nicht nur Erklären zu den verschiedene Funktionen und Blöcken des Programms, sondern auch Tutorials und Unterrichtsmaterialien rund um die App (allerdings auf Englisch!).

Ohne viel Aufwand kann diese App im Unterricht eingesetzt werden – selbsterklärend werden die SchülerInnen verschiedene Projekte umsetzen.

Weiterführende Links:

Tibs-Artikel:

Bildquelle: 
Screenshot Logo scratchjr / scratchjr.org/about/info by Daniela Pistrich (20.08.2017)

Suchen