Schulworkshops zu umweltfreundlicher Mobilität und Klimaschutz

Bildquelle: klimabuendnis.at

Klimabündnis Tirol bietet für Schulen eine Reihe interessanter und spannender Angebote zum Thema umweltfreundliche Mobilität und Klimaschutz an. Hier haben wir eine aktuelle Auswahl zusammengestellt.

Die Angebote sind alle kostenlos. Im Anhang finden Sie außerdem die gesammelten Angebote für Bildungseinrichtungen.

 

Mobilitätsmanagement für Schulen & Co.

Das klimaaktiv mobil Programm „Mobilitätsmanagement für Kinder, Eltern und Schulen“ startet 2018/19 in eine neue Runde. Interessierte Schulen, Horte, Elternvereine, Kindergärten, aber auch Pädagogische Hochschulen können sich bereits jetzt für die Teilnahme im nächsten Schuljahr melden. Bewerbungsschluss ist der 30. April 2018.

weitere Informationen ...

 

Pedibus: Der Bus auf Füßen für Kindergarten und Volkschule

Jetzt schon an den Schulbeginn im September denken und rechtzeitig den Pedibus planen. Wir helfen Ihnen dabei! Gesund, sicher und vergnügt in die Schule und den Kindergarten.

weitere Informationen ...

 

Schoolbiker: Wir radeln in die Schule!

Der Schoolbiker ist das Schulprogramm des Tiroler Fahrradwettbewerbs. Schulen können sich als Veranstalterinnen registrieren und zum Mitradeln motivieren: Radlotto mit tollen Preisen, Radeln gegen Helmi, Freundschaftsrennen und vieles mehr.

weitere Informationen ...

 

Die Zugschule: Workshop für die 1. - 4. Schulstufe

Gemeinsam mit den ÖBB und Postbus bietet Klimabündnis Tirol diesen Workshop rund ums Zugfahren an. In der Zugschule werden Kinder für Lok & Co. begeistert und erfahren, welchen Einfluss ihre Verkehrsmittelwahl auf die Umwelt hat.

Dauer: 2 UE

weitere Informationen ...

 

Öffi School: Workshop für die 3. – 6. Schulstufe

Die SchülerInnen lernen neben den Auswirkungen des immer stärker werdenden Verkehrs auf das Klima auch den richtigen Umgang mit Fahrplänen & Co. kennen.

Dauer: 3 UE – davon 2 UE in der Klasse und 1 UE am Bahnhof oder mit einem Regiobus, der extra zur Schule kommt!
Eine Kooperation mit dem VVT.

weitere Informationen ...

 

ÖBB Malwettbewerb für die 5. - 8. Schulstufe

„S-Bahn – Tirol kommt besser an“ ist das Motto des ÖBB Malwettbewerbs. Eine Jury prämiert die besten Plakate. Diese werden im Herbst 2018 in den S-Bahnen in ganz Tirol zu sehen sein.

EINSENDESCHLUSS: 31.05.2018

weitere Informationen ...

 

Mobistar Junior & Mobistar Master: Workshops für die 3. - 6. bzw. ab der 9. Schulstufe

Im Workshop „Mobistar Junior“ lernen Innsbrucker SchülerInnen, die Öffis, Fahr- und Liniennetzpläne richtig zu benützen. Dauer: 3 UE, optional eine Führung am IVB Werksgelände.

Im Workshop „Mobistar Master“ ab der 9. Schulstufe lernen Jugendliche spielerisch über die Zusammenhänge zwischen Verkehrsmittelwahl, Stadtentwicklungsprozessen und der Lebensqualität.
Dauer: 4 Unterrichtseinheiten (Aufteilung auf zwei Tage möglich)
Eine Kooperation mit den IVB.

weitere Informationen ...

Kontakt: Für Fragen zum Mobilitätsmanagement, Pedibus, S-Bahn Malwettbwerb und Schoolbiker wenden Sie sich bitte an Martina Abraham: martina.abraham@klimabuendnis.at oder Tel.: 0512/583558-15

Für Fragen zu den Workshops steht Ihnen Sabine Aigner gerne zur Verfügung: sabine.aigner@klimabuendnis.at oder Tel.: 0512/583558-22

Bildquelle: 
klimabuendnis.at
AnhangGröße
Klimabuendnis Angebotsfolder Schulen.pdf752.16 KB

Suchen