SCHULE DES LESENS: Gratis CD-ROM zum Blitzlesen

SDL
Bildquelle: Reinhold Embacher

Die Schule des Lesens, eine Inititaive des LSR-T | APS für die Sekundarstufe 1 bietet Schulen und Eltern eine kostenlose CD-ROM mit Blitzleseübungen an.

Durch dieses Medium soll die Leseflüssigkeit der Schüler/innen gesteigert werden. Die CD-ROM darf uneingeschränkt für schulische und private Zwecke genutzt und ausdrücklich an Eltern weitergegeben werden.

Wenn wir lesen, erfassen wir nicht Buchstabe um Buchstabe, sondern Wörter oder Wortteile als Ganzes. Erst so wird es uns möglich, einen Text flüssig zu lesen. Geübte Leser/innen können ganze Wörter oder Wortsegmente auf einmal erfassen. Dauert die Aufnahme eines Wortes oder Wortsegmentes zu lange, wird der Lesevorgang verlangsamt. Stockendes Lesen ist die Folge.

Die Übungen zum Blitzlesen tragen dazu bei, dass die Schüler/innen immer größere Wortsegmente in immer kürzerer Zeit erkennen und dadurch flüssiger lesen. Wörter, Wortgruppen, aber auch Pseudowörter (um ratendes Lesen auszuschließen) werden je nach Lesekompetenz länger oder kürzer eingeblendet.

Die Zeitspanne zum Erlesen der Wörter und Wortgruppen kann individuell zwischen 0,25 Sekunden und 1 Sekunde, bei Wortgruppen bis zu 3 Sekunden gewählt werden.

Die eingeblendeten Wörter und Wortgruppen erscheinen zufällig aus Listen von 400 bis 1100 Einträgen, sodass jede Übung unbegrenzt oft eingesetzt werden kann.

Die CD-ROM (200 MB, Windows XP und höher) können sie hier als ZIP-Ordner herunterladen: Klick!

Bildquelle: 
Reinhold Embacher

Suchen