Schlüsselqualifikation Medienkompetenz

Bildquelle: Logo medialiteracy award/ mediamanual

Die sich ständig verändernde Welt der Medien stellt Nutzer und Nutzerinnen beinah täglich vor neue Herausforderungen. Galt noch vor kurzer Zeit facebook als absolut hip, so ist nun WhatsApp die klare Nummer Eins.

Das richtige Nutzungsverhalten in der komplexen Medienwelt gilt nicht umsonst als wichtige Schlüsselqualifikation der Gegenwart.

In unserer Informationsgesellschaft muss sicher gestellt sein, dass Mitglieder in ihrer (schulischen) Sozialisierung die richtigen Medien zur Informationsbeschaffung wählen bzw. bewerten und analysieren können. Ein kompetenter und kritischer Umgang mit Medien muss daher zum Schulalltag dazu gehören. Da unsere Realität von den Medien geprägt wird, muss Media Literacy jedoch für alle - besonders aber für Eltern und Erzieher- noch mehr zum Thema werden.

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung erforscht mediamanual digitale Lehr- und Lernmethoden und fördert den Diskurs rund um die Medienkompetenz.  Erstmals 2017 führte mediamanuel gemeinsam mit Kulturkontakt Austria und anderen Partnern die Woche der Medienkompetenz durch. Ein Arbeitsheft für die Sekundarstufe I und II ermöglicht das Ausprobieren unterschiedlicher Aufgaben. Ein gratis Ansichtsexemplar kann per mail angefordert werden.

Medienkompetenz umfasst jedoch nicht nur die entsprechend kritisch Auswahl von Medien. Sie beinhaltet neben Medienkritik auch Mediengestaltung. Diesem Anspruch wird mediamanual ebenso gerecht: ein Wettbewerb fördert den kreativen und kritischen Umgang mit Medien aller Art. Hörspiele, Weblogs, Websites, Fotos, Games sind ebenso willkommen wie experimentelle Arbeiten im Medienbereich. 2017 wurden über 500 Projekte eingereicht, die prämierten Arbeiten von allen Schultypen können sich sehen lassen. Die Unterlagen für eine Projekteinreichung 2018 finden Sie im Anhang.

Weiterführende Links:

 

 

Bildquelle: 
Logo medialiteracy award/ mediamanual
AnhangGröße
Unterlagen_Projekteinreichung.pdf98.91 KB

Suchen