LibreOffice - ein gratis Office Paket

Bildquelle: libreoffice.org

Immer wieder steht man vor der Herausforderung auf ein neues Office umsteigen zu müssen, da wieder eine neue Version auf dem Markt erscheint.

Eine spitzen Alternative bietet das, wie der Name schon suggeriert, freie LibreOffice.

Der Umstieg von Microsoft Office 2003 dürfte dabei sehr leicht fallen, da die Handhabung von LibreOffice sehr ähnlich ist.

Hinter diesem Projekt steht die gerade neu gegründete „The Document Foundation“ eine Open-Source-Community deren Ziel es ist, ein freies Office Paket für Alle anzubieten.

Was ist drinnen im Paket?

LibreOffice beinhaltet das hervorragendes Textverarbeitungsprogramm „Text Document“ (Microsoft Word 2003 sehr ähnlich), ein super Tabellen-Kalkulations-Programmm, ein Präsentationsprogramm, ein Datenbankprogramm, Formeleditor und

Am Schluss noch mal das Beste:

LibreOffice ist gratis und opensource.Außerdem können mit diesem Office alle Microsoft Office Dokumente problemlos geöffnet und bearbeitet werden.

Wie komm ich zu LibreOffice?

Die komplette Suite gibt’s unter http://de.libreoffice.org/download/ in allen Sprachen zum Downloaden.

Mehr Informationen gibt’s unter: http://de.libreoffice.org/

Bildquelle: 
libreoffice.org

Suchen