LeOn-Tipp: Invention of Trust

Der junge Gymnasiallehrer Michael Gewa bekommt eine rätselhafte Nachricht. Das Unternehmen „b.good“ hat seine Internet- und Handydaten gekauft und stellt ihm, aufgrund seines digitalen Fußabdrucks, ein Rating aus. Nachdem er das Angebot ausschlägt, das Rating gegen einen monatlichen Beitrag privat zu halten, entsteht schnell ein Flächenbrand. Der Gymnasiallehrer muss bei Freunden, Kollegen und Schülern um seinen Ruf kämpfen.

Durch die fiktive Geschichte wird bewusst gemacht, wie wichtig es ist, seine Daten vor dem „Moloch Internet“ zu schützen. Der Film von Regisseur Alex Schaad erhielt beim "Max Ophüls Filmfestival 2016" den Jurypreis für den besten "Mittellangen Spielfilm".

Das Medienportal LeOn ist für LeOn-Schulen über das Portal Tirol erreichbar.

Suchen