LearningApps

Bildquelle: Bildquelle: learningapps.org

Learning Apps ist eine kostenlose webbasierte Software für Lehrer_innen und Schüler_innen bzw. eine Plattform, die von der Pädagogischen Hochschule Bern in Kooperation mit der Johannes-Gutenberg- Universität Mainz und der Hochschule Zittau-Görlitz entwickelt wurde. Hier kann man nicht nur kostenlos und einfach Übungsprogramme kreieren, sondern auch auf eine große Anzahl von Apps zugreifen, die andere Lehrpersonen (oder auch Schüler_innen) entwickelt haben.

Es lassen sich zwei mögliche Nutzungen unterscheiden.

1. Apps erstellen

Das Erstellen von Apps ist mit diesem Tool einfach: es sind verschiedene Templates (= Schablonen, die mit Inhalten gefüllt werden können) vorhanden. Solche Vorlagen sind zum Beispiel Multiple-choice-Varianten, Lückentexte, Dominospiele oder auch Zuordnungsübungen, um nur einige zu nennen. Man fügt die entsprechenden Inhalte ein, speichert die App und teilt sie dann mit anderen Nutzern. Auch Schüler_innen kann es großen Spaß bereiten, solche Apps zu gestalten!

Die meisten der angebotenen Appvorlagen sind selbsterklärend und dadurch sehr bedienerfreundlich.

2. Apps nutzen

Die Erstellung der Apps durch Schüler_innen birgt aber auch eine Gefahr. Beim Ausprobieren einiger Apps habe ich bemerkt, dass sich dort oder da ein Fehler eingeschlichen hat. Daher ist ein Sichten der in Frage kommenden Übungen unbedingt notwendig!                                                     Die Anwendungsgelegenheiten erstrecken sich von schülerorientierten Lerneinheiten über  Übungsmodule nach Erklärungsphasen bis zur Nutzung an der interaktiven Tafel. Hier sind den Einsatzmöglichkeiten nur durch die eigene Phantasie Grenzen gesetzt.

Außerdem stehen sowohl Übungen für die Volksschule als auch die Sekundarstufen 1 und 2 zur Auswahl.

Besonders beeindruckend sind die vielen Übungen, die für Deutsch als Fremdsprache angeboten werden.

Aber nicht nur für Deutsch oder Deutsch als Fremdsprache stehen Aufgaben zur Verfügung. Auch Biologie, Englisch, Psychologie/ Philosophie, Italienisch und viele andere Fächer werden hier durch Apps unterstützt - eine Auflistung der Unterrichtsfächer, für die der Einsatz möglich ist, sprengt den Rahmen. Deshalb meine Empfehlung: einfach hineinklicken!

Weiterführende Links:

www.learningapps.org

wikipedia: LearningApps

 

 

 

Bildquelle: 
Bildquelle: learningapps.org

Suchen